FANDOM


Mit Hilfe der sogenannten Begleiteinheiten[1] können der Exo-Anzug, das Mehrzweckwerkzeug und das Raumschiff aufgerüstet, erweitert oder verbessert werden.

Weitere Einzelheiten Bearbeiten

Die Begleiteinheiten gibt es in bis zu 4 Ausbaustufen:

  • Stufe 1 = Sigma (+1)
  • Stufe 2 = Tau (+2)
  • Stufe 3 = Theta (+3)
  • Stufe 4 = Omega (+4)

Jede Begleiteinheit kann nur einmal beispielsweise in das Mehrzweckwerkzeug (oder auch sogenannte Multiwerkzeug) eingebaut werden, somit ist es möglich beispielsweise je eine Bergbaustrahl-Begleiteinheit, wie den sogenannten Kampfverstärker Sigma, Tau, Theta und Omega, zu verbauen und damit alle genannten Aufwertungspunkte (von insgesamt +10) zu dessen Wirksamkeit zu erhalten. Wenn zudem die Bergbaustrahl-Begleiteinheiten unmittelbar nebeneinander angrenzend eingebaut werden, werden sie farbig umrandet dargestellt und erhalten jeweils einen weiteren Aufwertungspunkt.[2]

Siehe auch Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Anmerkungen und Belege:

  1. die Begleiteinheiten wurden im englischsprachigen Spiel ‚upgrades‘ genannt, was wörtlich übersetzt „Aufwertungen“ und übertragen „Ausrüstungen“, „Erweiterungen“ oder auch „Verbesserungen“ bedeutet
  2. No Man's Sky - Schiff richtig upgraden, Inventar vergrößern, Multiwerkzeug verbessernEurogamer.de, am 20.8.2016; dort u.a. mit „Wenn Upgrades nebeneinander platziert werden, bekommt ihr einen Bonus auf die Wirksamkeit.“
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.